· 

Singapur - TAG 1

Mit knapp 20 Minuten Verspätung landete das Flugzeug um 06:15 Uhr in Singapur. Ohne Probleme durch die Immigration, eine kleine Erfrischung und nach draussen. Nach einem morgendlichen Regenguss wartete Singapur mit bewölktem Himmel und feuchter Luft auf. Der erste Eindruck von Singapur: viel grün, modern aber auch viele Tempel, Kirchen etc., sehr sauber und multikulturell.

Gegen Mittag setzte sich die Sonne trotzdem phasenweise durch, was das Klima aber nicht viel angenehmer machte. Zu Fuss durch die Strassen von Singapur, dann erste Verständigungsprobleme mit dem Busfahrer und ein Treffen mit Therese, die für ein Semester in Singapur studiert.

Trotz wenig Schlaf an diesem ersten Tag auf meiner Reise, konnte ich schon viele Eindrücke von Singapur sammeln.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Bruno Baviera (Mittwoch, 08 August 2018 09:14)

    Singapur, damals für mich eine Weltneiheit, all die schönen modernen Häuser, der Park der Gebrüder Sing ( Tigerbalsam Hersteller). Du, mein Lieber hast natürlich schon New York Erfahrung. Vermisse dich schon jetzt! Nicht wegen dem Lap Top.

  • #2

    Tess (Montag, 13 August 2018 17:04)

    Mega schöni Bilder :)!!