· 

Sihanoukville

Irgendwie zog es mich weg von Phnom Penh. Obwohl die Stadt teilweise moderner und 'reicher' war als ich angenommen hatte, packte mich die Stadt nicht so wie einige vietnamesische Städte. Daher suchten Angie und ich nach einer Alternative. Eine Insel im Süden des Landes zu besuchen wäre eine gute Idee gewesen, wenn nicht die lange und mühsame Reise gewesen wäre. Trotzdem reizte uns das Meer sehr. Nach kurzer Recherche entschieden wir uns für Sihanoukville. Trotz der nicht immer guten Meinungen von anderen Touristen, wollten wir es wagen. So buchten wir für heute Morgen einen Flug und ein Guesthouse. Jurassic Garden - mal schauen was das bietet.

Sihanoukville wird seit einigen Jahren von Chinesen überrannt. Es wird extrem viel gebaut. Ich bin mir nicht sicher, ob nur die Chinesen dafür verantwortlich sind. Jedoch sind vom Flughafen bis zum Meer viele Baustellen zu sehen. Die Strassen sind staubig von den vielen Baustellen, jedes zweite Fahrzeug ist ein LKW zu/von einer Baustelle, überall Bauarbeiter. Die Strassen sind nur teilweise gut. An anderen Stellen musste der Taxifahrer zwei Meter Schlaglöcher umfahren.

Der Jurassic Garden ist aus Containern gebaut. Eigentlich eine coole Idee. Jedoch würde ein bisschen Pflege sicher nicht schaden. Auch Personal, welches ein bisschen Motivation hätte, würde wahrscheinlich die Gäste mehr erfreuen. Dafür überzeugte der Strand zu 100%. Fast keine Menschen waren auf dem schmalen Strand zu sehen. Die Liegen, Stühle und andere Sitzgelegenheiten sind sehr bequem. So freue ich mich auf einige entspannende Tage im Jurassic Garden und am Strand.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Bruno Baviera (Donnerstag, 25 Oktober 2018 15:22)

    Wo um Himmels Willen ist denn Sihanoukvlle?
    Übrigend: Das mit Phnom Penh verstehe ich völlig. Wohin nur habt ihr euch verzogen, ihr Geister des Originalen?

  • #2

    Bruno Baviera (Donnerstag, 25 Oktober 2018 15:40)

    Habe die Stadt oder besser den Badeort im Südwesten im Internet gefunden.
    Übrigens: Einige Tage Ruhe tun auch dir gut. Detox von all dem Neuen.