Philippinen

Philippinen · 17. November 2018
Wie bereits angekündigt, ist heute hauptsächlich ein Reisetag. Nach dem Frühstück in der Pension, fuhr uns ein Freund des Besitzers mit seinem Tricycle an die Hauptstrasse, wo wir einoffizielles Tricycle an den Flughafen nehmen konnten. Ich weiss nicht, ob ich es schon erwähnt habe, aber viele Tricycles haben eine originelle Karossiere, welche an diejenige eines Autos erinnert.Häufig finden sich auch zwei Scheinwerfer, zwei Rücklichter, Autoaussenspiegel und auf dem Kühlergrill das Logo...
Philippinen · 16. November 2018
Letzter Tag in El Nido, letzter Tag in den Philippinen, letzter Tag in Südostasien und der letzte Tag von Lena. Die Abreise ist ja zwar erst morgen, aber heute war der letzte ganze Tag. Deshalb nahmen wir es heute sehr genütlich. Ein Tag am Lio Beach war geplant. Aber schon am frühen Morgen regnete es stark und wollte nicht enden. So hatten wir wenigstens keine Eile beim frühstücken. Als sich der Himmel ein wenig aufhellte, es aber noch leicht regnete, entschlossen wir uns auf den Weg zu...
Philippinen · 15. November 2018
Wie vereinbart, standen wir heute Morgen um 08:45 Uhr beim Tourbüro, um unsere Island Hopping Tour zu machen. Wir fassten unsere Schnorchel und Masken, welche inklusive waren und mieteten Flossen. Dannhiess es warten. Irgendwann gesellten sich zwei Holländer zu uns. Wieder warten. Dann konnten wir durch das Wasser watend zu unserem Boot. Dort durften wir wieder warten. Auf was genau wusste niemand. So hatten wir wenigstens die Gelegenheit die andere Tourteilnehmer kennen zu lernen. Besonders...

Philippinen · 14. November 2018
Eigentlich wollten wir heute eine Insel Hopping Tour machen. Schon wieder. Aber die Philippinen laden förmlich dazu ein. Leider waren wir etwas zu spät dran, um bei einer Gruppentour teilzunehmen. Eine private Tour hätte CHF 120.- gekostet. Für unseren Geschmack etwas zu teuer. Wir buchten deshalb zwei Plätze für eine morgige Tour. Jetzt brauchten wir ein Alternativprogramm. Die Dame im Tourbüro empfahl uns die Wasserfälle südlich von El Nido zu besuchen. Wir machten uns also auf den...

Philippinen · 13. November 2018
Der Besitzer des Guedthouses organisierte wie versprochen einen Roller. Sogar einen Rabatt will er für uns aushandeln. Gestern fuhren wir mit einem gratis Shuttlebus zum Lio Beach. Der Strand ist momentan recht angesagt, da es seit einiger Zeit ein modermes Hotel, neue Restaurants und Shopping-Möglichkeiten gibt. Heute wollten wir andere Strände sehen. Der Roller bot uns die nötige Flexibilität dazu. Zuerst stsnd aber ein Besuch beim Coiffeur an. Mein Haar war eifach wieder zu lang. Für...

Philippinen · 12. November 2018
Heute stand der Flug von Puerto Princesa nach El Nido an. Es hätte auch einen Bus gegeben, welcher sich in 5-6 Stunden durch das Land gekämpft hätte. Die Strassen sind ja teilweise nicht als solche zu erkennen und die Zeitangaben können nur von Rennfahrern eingehalten werden. Der Flug hingegen war verlockend günstig und sehr kurz. Zudem bot sich ein wunderbarer Ausblick auf Palawan von oben. El Nido ist mehr ein Dörfchen als eine Stadt. Die Unterkunft fast nur zu Fuss erreichbar. Der...

Philippinen · 11. November 2018
Der Tag startete eher ungemütlich. Schwarze Wolken zogen über den Himmel und schon bald kam der Regen. Heute wollten wir die verschiedenen Inseln in der Honda Bay besuchen. Das Wetter war dazu aber nicht gerade optimal. Trotzdem entschieden wir uns zu der Bay zu fahren und dann spontan schauen, ob es sich lohnt eine Island Hopping Tour zu buchen. Noch im leichten Regen fuhren wir los, bald aber klarte der Himmel ein wenig auf und der Regen hörte auf. An der Honda Bay angekommen, mussten wir...

Philippinen · 10. November 2018
Heute fällt mir (Lena) die Ehre zu von unserem zweiten Tag in Puerto Princesa zu berichten. Der Tag startete mit einem gemütlichen Frühstück mit Meerblick im Hotel. Mit dem gemieteten Roller düsten wir schon bald los in das zwei Stunden entfernte Fischerdorf Sabang. Obwohl die Fahrt relativ lange dauerte und anstrengend war, konnten wir dadurch schon recht viel von der Landschaft und der Lebensweise der Filipinos sehen und uns einen Eindruck von der Insel verschaffen. Die Armut ist weit...

Philippinen · 09. November 2018
Wie gestern erwähnt, stand heute der Weiterflug nach Puerto Princesa an. Am Flughafen konnten wir unsere Boarding Karten ohne Probleme von einem Automat ausdrucken lassen. Die Wartehalle war schon recht voll als wir ankamen. Leider hatte unser Flug Verspätung und die Halle füllte sich mehr und mehr. Irgendwann, mit ca. 40 Minuten Verspätung konnten wir auch unser Flugzeug besteigen. Etwas mehr als eine Stunde später waren wir auch schon in Puerto Princesa auf der Insel Palawan. Puerto...

Philippinen · 08. November 2018
Manila, die Hauptstadt der Philippinen empfing uns feucht und warm. Noch schnell eine lokale Simkarte gekauft und uns auf die Suche nach einem Taxi gemacht. Wir schauten aber zuerst noch nach, wie teuer eine Grabfahrt sein würde. 135 philippinische Pesos (CHF 2.50). Der Taxistand versicherte uns, dass der 'etwas' höhere Preis für ein normales Taxi normal sei. Etwas höher wäre ja okay gewesen - aber nicht fast das zehnfache. Wir lehnten dankend ab und bestellten einen Grab. Wir buchten die...